19.10.2018

Abgasskandal: Mehr Geld für Ihr Auto vor Gericht

Besitzer von Abgasskandal-Fahrzeugen können ihre Chance nutzen und bei einer Klage Höchstpreise für ihr Fahrzeug erreichen. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte unterstützen Sie dabei.

Viele Fahrer von Abgasskandal-Autos beschweren sich über den erheblichen Wertverlust ihres Wagens. Obwohl die Nachrüstung durchgeführt und das Software-Update von VW eingespielt wurde, sind die Autos auf dem freien Markt kaum noch verkäuflich. Die meisten Autohäuser winken von vorneherein ab und sind nicht bereit, solche Fahrzeuge noch anzunehmen. Und das unabhängig vom Preis. Auch die Fahrverbote, über die seit Monaten berichtet wird und die es in immer mehr Städten geben wird, sind Grund für diesen Einbruch im Gebrauchtwagenmarkt für Dieselfahrzeuge.

Eine Klage gegen Hersteller oder Händler verbessert Ihre Position entscheidend

In dieser Situation bietet ein Klageverfahren die realistische Chance, für ein solches Fahrzeug noch gutes Geld zu bekommen. Der entscheidende Unterschied dabei ist, dass das Gesetz Ihnen einen Anspruch auf Rückzahlung des damaligen Kaufpreises zubilligt und vor Gericht nur die Kilometerleistung des Fahrzeugs abgezogen werden muss, während alle anderen wertbildenden Faktoren außer Betracht bleiben. Insbesondere die Weiterverkaufsaussichten des Ankäufers und der Wertverlust älterer Dieselfahrzeuge bleiben unberücksichtigt. Deshalb lassen sich im Gerichtsverfahren in aller Regel deutlich höhere Beträge für den Wagen realisieren. Und das ist oftmals sogar das Doppelte dessen, was man bei eigenhändigem Verkauf des Wagens noch erzielen würde.

Zögern Sie deshalb nicht, diesen Weg zu gehen, so lange es noch geht (Verjährung: 31.12.2018!). Sie lassen gutes Geld liegen, wenn Sie es nicht tun.

Wir leiten den Rechtsstreit für Sie rechtzeitig ein und begleiten Sie bis zu seinem Ende, an dem in den allermeisten Fällen ein erfolgreiches Ergebnis steht. Nehmen Sie unter der zentralen Telefonnummer 0234/338 53 189 Kontakt zu unseren erfahrenen Rechtsanwälten auf. Wir setzen Ihr Recht durch.

 

Soforthilfe

Tel: 0234 - 338 53 - 189

für Termine in Bochum, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Köln, Marsberg oder einem Ort Ihrer Wahl

Bearbeitung beschleunigen

Nehmen Sie jetzt direkt Kontakt mit uns auf






Hiermit erklären Sie sich mit der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Anfragebearbeitung einverstanden. Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung